Home   Kanzlei   Steuerberatung   Rechtsberatung   Wirtschaftsprüfung   Insolvenzverwaltung   Veröffentlichungen   Veranstaltungen   Stellenangebote   Aktuelles
GründerCup 2015

09.12.2015
GründerCup Kiel Region
Existenzgründer/Innen mit dem GründerCup 2015 ausgezeichnet

Zum zwölften Mal wurden am 9. Dez. 2015 die besten Gründungskonzepte der Kiel Region (Landeshauptstadt Kiel, Kreis Rendsburg-Eckernförde und Kreis Plön) mit dem GründerCup ausgezeichnet.

In der Kategorie Start Up erreichte Matthias Bruhn von Bruhn Life Kinetik den mit 1.000 Euro dotierten 3. Platz des GründerCup Kiel Region.

Der 2. Platz in der Kategorie Start Up ging an das Kieler Unternehmen Solvoluta von Nadine Sydow und Dr. Peter Rehders. Sie freuen sich über das Preisgeld im Wert von 2.000 Euro für ihren Antihaftanstrich zum nachhaltigen Schutz gegen Schneckenfraß.

Hörgeräte von Knoop schaffte es auf das oberste Treppchen. Thorsten Knoop's Hörgerätefachgeschäft mit wissenschaftlichem Kompetenzzentrum und Café wurde mit 3.500 Euro auf Platz 1 in der Kategorie Start Up ausgezeichnet.

Allen Gewinnern der Kategorie Start Up erhalten neben den Geldpreisen auch eine Radiowerbung im Wert von 3.000 Euro. Diese beinhaltet die Produktion und Ausstrahlung eines Spots bei R.SH, delta radio oder Radio NORA.

Mit ihrer li - Light Instruments GmbH wurden Martin Fischbock und Kay Sörnsen diesjährige Gewinner des Innovationspreises. Ihre Geschäftsidee: EDGE - ein Werkzeug für individuelle Botschaften im öffentlichen Raum - bescherte Ihnen ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.000,- , in bar 4.000 Euro plus Beratungsleistungen von TAKE MARACKE & Partner im Wert von 1.000 Euro.

In den Begrüßungsansprachen wurde die hohe Qualität der Gründungskonzepte betont; zum Teil sin d die Unternehmen schon gegründet und befinden sich in der Aufbauphase.

Den Sonderpreis, eine Beratungsleistung im Wert von 2.500 Euro von der RQP Schleswig-Holstein GmbH, erhielt das Gärtnerei und Blumenfachgeschäft Wohlers. Mit dem Sonderpreis möchte die Jury Kathrin Schöning bei der Weiterentwicklung ihres Unternehmens unterstützen.

Die Geld- und Sachpreise werden von der Förde Sparkasse, TAKE MARACKE & Partner, dem Radiovermarkter MACH 3 und der RQP Schleswig-Holstein GmbH bereitgestellt. Neben den Auszeichnungen für die Gewinner erhalten alle 38 Teilnehmer des GründerCups ein schriftliches Feedback zu ihrem Businessplan. Ferner profitieren sie von den Kontakten im GründerCup Kiel Region und zu den Experten der Jury aus Banken und Förderinstitutionen.

In diesem Jahr haben 38 Gründer und Gründerinnen ihre Businesspläne zum Wettbewerb angemeldet. Eine Jury - bestehend aus Vertretern aller Veranstalter - hat die Konzepte auf Tragfähigkeit und Umsetzbarkeit geprüft. Dabei fand die Präsentation der 10 Besten (Finalrunde) in den Räumen von TAKE MARACKE & Partner statt.

Die Sponsoren sowie die Veranstalter wünschen allen Teilnehmern weiterhin viel Erfolg und stehen den Existenzgründern und jungen Unternehmen auch zukünftig beratend zur Seite.

Kiel, 12.12.2015/MT




Kontakt Datenschutzerklärung Nutzungsbedingungen Zertifizierung Impressum